DAPNET – Pocsag – Sender

Als Dapnet-Sender unterscheidet man in Nahbereich und Weitbereichssender

Nahbereich-Sender (via mmdvm-Hotspot)
Via MMDVM -Single / Dual Hotspot Platine (Board) auf Raspberry Pi

Dazu lässt sich das PI-Star Image recht gut nutzen. Erläuterungen dazu folgen.

Weitbereich-Sender:

Zum Beispiel via Motorola GM1200 und Raspberry Pi 3 und der Unipager Software auf dem RaspberryPi 🙂

Das habe ich im Sommer 2018 aufgebaut mit Untertützung durch einige unten genannte OM´s und seitdem am Standort in Betrieb auf 439,9875 Mhz.

Da man zum Betrieb als Weitbereichssender bzw. auch als lokaler Nahbereichssender einen Raspberry Pi benötigt empfehle ich diesen:

RaspberryPi 3 Modell B+ bei Amazon

Raspberry Pi 4 Modell B bei Amazon

Vergesst bitte nicht dazu noch ggf. Micro SD Karte und ein Netzteil zu besorgen. (meine Empfehlung)

Ein reines USB Netzteil wie man es für Smartphones kennt reicht nicht aus ! Min 2,5A und 5 V

Rufzeichen: DB0TPS

Standort: 85250 Altomünster (Lkr. Dachau (DAH) im Ortsteil Pfaffenhofen (auf dem Pfaffenberg) (535m ü.NN)

Motorola GM1200 mit RaspberryPi 3B sowie PTT Steuerung für Einspeisung des Audio Signals.

Raspberry Pi3B mit PTT Steuerung

 

Die PTT Steuerung im Detail

Der Stecker (25-poliger-Sub-D) im Detail

25-poliger-Sub-D-Stecker verbunden mit dem GM1200 (Ecken abgebogen)

 

Als Basis und Idee diente die DAPNet Webseite:

https://hampager.de/dokuwiki/doku.php?id=9k6

sowie afu38.de

https://www.afu38.de/18-db0gf/198-dapnet-funkrufsender-mit-raspberrypi-und-gm1200

Dankeschön an dieser stelle für die Unterstützung an SWL „dac604“ für die Bereitstellung der PTT-PLatine etc. sowie DL1DLX für den DAPNET-Support.